wenn wilde vögel fliegen

Gesundheit?!

Bei all den Reisevorbereitungen sollte natürlich auch die Gesundheit nicht außer Acht gelassen werden…
Wir klappern im Moment verschiedenste Ärzte ab, um uns nochmal richtig durchchecken zu lassen, solange wir noch über die gesetzliche Krankenversicherung in Deutschland versichert sind.

Mit Reisebeginn und Abmeldung aus Deutschland wechseln wir dann in eine Langzeitreiseversicherung. Für einen Anbieter haben wir uns noch nicht endgültig entschieden, aber die “Young Travel”-Versicherung der HanseMerkur-Versicherungsgruppe könnte das Rennen machen. Ohne Krankenversicherung ins Ausland zu gehen, käme für uns nicht in Frage – auch wenn wir mit dieser Entscheidung eine Menge Geld sparen würden. Von all den Sicherheiten, die wir in Deutschland aufgeben, sollte uns zumindest die gesundheitliche Absicherung erhalten bleiben, damit wir uns guten Gewissens auf unsere Abenteuer einlassen können. Vorsorgeuntersuchungen werden dann allerdings nicht mehr übernommen. Darin sehen wir prinzipiell kein Problem, denn wir werden unsere Zeit in der großen, weiten Welt sowieso viel lieber am Strand verbringen als auf irgendwelchen Arztsesseln – wenn nicht unbedingt nötig. 🙂
Deshalb gilt aktuell: MITNEHMEN, WAS GEHT. Nicht bei allen Terminen kommt da Freude auf…. Gestern wäre Franzi zum Beispiel überall lieber gewesen als beim Zahnarzt (*wuaaah*), aber… WAS MUSS DAS MUSS.
In diesem Sinne – BLEIBT GESUND! 🙂

Schreibe einen Kommentar